Unternehmenssanierung – die Krise meistern und eine neue Chance nutzen

Unternehmensberatung Noack berät und unterstützt Sie

Der Unternehmenssanierung liegt eine Krise zugrunde und zugleich ist sie eine große Chance auf eine neue und bessere Zukunft.

Unternehmenssanierung

Unternehmenssanierung

Dieser anspruchsvollen und herausfordernden Situation müssen Sie sich als Geschäftsführer stellen. Aber das müssen Sie nicht alleine. Unternehmensberatung Noack ist Ihr erfahrener und kompetenter Partner. Wir erarbeiten den Sanierungsplan, klären alle Haftungsfragen und arbeiten eng mit einem Netzwerk aus Experten für das Insolvenzrecht, Steuerrecht und die Betriebswirtschaft zusammen.

Unternehmensberatung – Jetzt anrufen und informieren: 030-28 655 737

Oder senden Sie uns eine eMail an info@noackunternehmensberatung.de

Unternehmenssanierung: Wenn die Firma in eine wirtschaftliche Schieflage gerät

Wenn ein Unternehmen in die wirtschaftliche Schieflage gerät, hat das ganz unterschiedliche Gründe. Die Unternehmenssanierung kann nur gelingen, wenn sich die beteiligten Personen der Krise bewusst sind, diese annahmen und sich aktiv mit der Rettung des Unternehmens auseinandersetzen. In der Regel funktioniert nicht eine Maßnahme und ist die Rettung. Es muss ein ganzheitliches Konzept erarbeitet werden. Die dazu erforderlichen Maßnahmen sind die Kostensenkung, die Umsatzsteigerung und die Unternehmenssanierung. Existenziell wichtig für den Erfolg der Unternehmenssanierung ist ein Sanierungsplan, der einen nachhaltigen Erfolg verspricht und eine dauerhafte Neuausrichtung des Unternehmens beinhaltet.

Die vier Stufen der Unternehmenssanierung

Die Unternehmenssanierung kann nicht in wenigen Wochen abgeschlossen ein. Meist ist sie ein Prozess, der übe Jahre hinweg verfolgt werden muss. Die Sanierung der Firma gliedert sich grob in vier Stufen.

  1. Es ist zu prüfen, ob ein Insolvenzgrund vorliegt.
  2. Es muss eine Fortbestehensprognose erstellt werden.
  3. Der Sanierungsplan wird inklusive Umsatz- und Rentabilitätsberechnungen erarbeitet.
  4. Der Sanierungsplan muss umgesetzt werden.

Besonderheiten der Unternehmenssanierung einer GmbH

Achtung: Es droht die Insolvenzverschleppung

Bei der Unternehmenssanierung einer GmbH ist besondere Vorsicht geboten. Als Geschäftsführer einer GmbH müssen Sie die finanzielle Situation Ihrer Gesellschaft immer im Blick behalten und genau prüfen, ob ein Insolvenzgrund vorliegt. Ist die Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung eingetreten, sind Sie verpflichtet innerhalb von 21 Tagen nach Kenntnisnahme den Insolvenzantrag zu stellen. Versäumen Sie diese Frist, droht Ihnen unter Umständen der Straftatbestand der Insolvenzverschleppung.

Außerdem können Sie als Geschäftsführer zivilrechtlich für Zahlungen nach Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung in die Haftung genommen werden. Gerne beraten wir Sie persönlich zu den besonderen Risiken für GmbH Geschäftsführer.

Unternehmenssanierung: Nutzen Sie unsere Erfahrung und unser Know-how

Unternehmensberatung Noack in Berlin

Ob Jungunternehmer oder gestandener Geschäftsmann, niemandem fällt es leicht Hilfe anzunehmen. Doch gerade in Krisensituationen sollten Sie sich Ihrer unternehmerischen Verantwortung bewusst sein und erfahrene Experten engagieren. Zum Unternehmertum gehören eben auch konsequente und manchmal schmerzhafte Entscheidungen zu treffen.

Als Unternehmensberater unterstützen wir Sie mit unserer langjährigen Erfahrung.

Unsere strukturierte Vorgehensweise zur Identifikation der Potenziale und Definition der erforderlichen Umsetzungsmaßnahmen umfasst drei Stufen. Gemeinsam mit Ihnen identifizieren – und realisieren – wir wirksame Maßnahmen zur schnellen nachhaltigen Kostenkontrolle, Neukundenakquisition und Mitarbeitermotivation.
Wir sehen unsere Aufgabe erst dann als erfüllt, wenn die Unternehmenssanierung erfolgreich abgeschlossen und der Turnaround erreicht ist. Sie können voll auf uns setzen. So lange – oder so kurz – Sie möchten, wir sind dabei.

Gerne beraten wir Sie auch zu Fördermitteln, die Sie unter Umständen beantragen können.

Unternehmensberatung – Jetzt anrufen und informieren: 030-28 655 737

Oder senden Sie uns eine eMail an info@noackunternehmensberatung.de

redaktion

redaktion>1 Artikel