Konsolidierungs- und Standortsicherungsprogramm

Konsolidierungs- und Standortssicherungsprogramme helfen bei akutem existenzbedrohenden Schwierigkeiten

Konsolidierungs- und Standortsicherungsprogramm – Jetzt anrufen und informieren

Telefon 030-28 655 737

Oder senden Sie uns eine eMail an info@noackunternehmensberatung.de

Werden große Unternehmen mit staatlichen Geldern vor der Insolvenz gerettet, dominieren diese Nachrichten über Tage oder Wochen die Schlagzeilen.

Kaum Notiz wird dagegen von den Konsolidierungs- und Standortssicherungsprogrammen genommen, welche angeboten werden, um kleine und mittlere Unternehmen aus einer existenzbedrohenden Lage zu retten.

Konsolidierungs- und Standortsicherungsprogramm

Konsolidierungs- und Standortsicherungsprogramm

Gewährt wird eine anteilige Summe des aktuell bestehenden Liquiditätsbedarf zur Umstrukturierung des Unternehmens.

Ziel ist es die bestehenden finanziellen Verbindlichkeiten schnellstmöglich zu begleichen und dadurch auf einer zweiten Ebene Arbeitsplätze zu sichern.

Dies ist speziell in eher strukturschwachen Regionen ein Fördermittel Hilfsmittel, um Leerstände von wirtschaftlich genutzten Immobilien oder ein Anwachsen der Arbeitslosenzahlen zu verhindern.

Die Hilfe der Länder ist an ein schlüssiges Sanierungskonzept gekoppelt

Die Ursachen für die Hilfe an den Programmen, die bevorzugt durch das jeweilige Bundesland vergeben werden, sind sehr vielseitig und spielen eher untergeordnet eine Rolle. Sehr viel entscheidender ist dagegen die Tatsache eines schlüssigen Konzepts für die Sanierung.

Wem es hier nicht gelingt die Verantwortlichen von dem baldigen Ende der Krise zu überzeugen, wird bei den Konsolidierungs- und Standortssicherungsprogrammen auf ebenso taube Ohren treffen als zuvor bereits bei Banken und Investoren.

Fehlt Ihnen die Erfahrung die Umstrukturierungspläne in ein Konzept einzubetten, sind wir für Sie da und stellen unser gesamtes Fachwissen in Ihren Dienst.

Der erste Schritt zu einer Lösung ist mit uns in Kontakt zu treten – Konsolidierungs- und Standortsicherungsprogramm

Steckt das eigene Unternehmen in einer existenzbedrohenden Situation bestimmt das Krisenmanagement den Tagesablauf. Hierbei wird jede zusätzliche Arbeit zu einer großen Belastung, die an den Nerven zerren kann.

In unserer Beratungstätigkeit ist es unser Ziel unseren Kunden wieder zu Arbeitstagen zu verhelfen, in denen das Tagesgeschäft zurückkehrt und nicht permanent die Existenz auf dem Spiel steht.

In den Beratungen klären wir Sie umfassend zu allen staatlichen Hilfen auf, die auf Bundes- oder Länderebene vergeben werden.

Das erlaubt es Ihnen Gläubiger nicht länger vertrösten zu müssen, sondern bereits in kürzester Zeit eine Lösung zu erzielen. Machen Sie daher noch heute den ersten Schritt in eine erneute hoffnungsvolle Zukunft Ihres Unternehmens, indem Sie unsere Beratung in Anspruch nehmen.

i.noack

i.noack>49 Beiträge